urlaub-lateinamerika.de

Urlaub in Paraguay

Südamerika Reise nach Paraguay, ein liebenswertes Land

Paraguay Urlaub - das Wichtigste in Kürze

Der südamerikanische Staat Paraguay liegt in der Südhälfte des Kontinents und grenzt an Brasilien, Bolivien und Argentinien. Die Hauptstadt ist Asunción und die Amtssprachen sind Spanisch und Guarani.

Neben Bolivien ist Paraguay der einzige Binnenstaat Südamerikas.

Die inoffizielle dritte Landessprache ist Deutsch, was hauptsächlich an den vielen deutschen Einwandern Paraguays liegt.

Paraguay als UNESCO-Welterbestätte

In Paraguay wurden einige Jesuitenmissionen errichtet, um die Indianer vor der Ausbeutung und Versklavung zu schützen. Entlang des Flusses Parana erbauten Jesuiten im 17. Jahrhundert zahlreiche Reduktionen, die später von portugiesischen Sklavenjägern überfallen wurden. Die Überreste wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

 

Hauptstadt von Paraguay: Asunción

Die Hauptstadt Asunción ist mit 500.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Der Kern der Stadt bildet der Plaza de los Heroes, da er die Ost-West Straßen in zwei Abschnitte teilt.

Der Panteon de los Heroes befindet sich auf jenem Plaza und ist die Heimat vieler gefallener Kriegshelden. Bahnliebhaber können am Hauptbahnhof eine noch gut erhaltene Dampflok sowie ein dazugehöriges Museum bewundern.

Ebenfalls sehenswert ist der Regierungspalast, da dieser u-förmig erbaut wurde und dadurch viele verschiedene Stilelemente enthält.

Im Jardin Botanico kann die Tier- und Pflanzenwelt Paraguays bei ihrer Entfaltung beobachtet werden. Außerdem befinden sich dort verschiedene Museen wie das Museum für Naturgeschichte oder das Museum für Indigene.

Einen atemberaubenden Blick über die Stadt erhalten Sie auf der Erhebung Cerro Lambaré 12km Luftlinien entfernt von dem Stadtzentrum. Sie können über eine Zufahrtstraße zu diesem Aussichtspunkt wandern.

 

Badeurlaub in San Bernardino

San Bernardino wurde als deutsche Kolonie 1881 gegründet. Die Stadt liegt am Ostufer des Ypacaraí-Sees und hat sich daher zu einem überaus beliebten Badeziel entwickelt.

San Bernardino wird vor allem in den Sommermonaten Dezember bis Februar von zahlreichen Touristen und Einheimischen besucht.