urlaub-lateinamerika.de

Urlaub in Kolumbien

Kolumbien Urlaub Lateinamerika: Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser

Kolumbien liegt im Norden Südamerikas und grenzt an den Pazifik sowie die Länder Ecuador, Venezuela, Panama, Brasilien und Peru. Die Hauptstadt des Landes ist Bogotá und die Amtssprache ist Spanisch. Kolumbien wurde nach seinem Entdecker Christoph Kolumbus benannt.

Unterkünfte in Kolumbien

Kolumbien Hotel

Als Unterkunft für Ihren Urlaub in Kolumbien stehen Ihnen neben Hotels und Resorts auch viele individuelle Übernachtungsmöglichkeiten wie Ferienhäuser, Ferienwohnungen, luxuriöse Villen, Lodges, Bungalows, Chalets und Apartments zur Verfügung. Außerdem gibt es Pensionen, Bed & Breakfasts, kleinere Hotels, Hostels sowie Campingplätze, Ferienparks, Bauernhöfe und Ferienanlagen.

Hotels & Unterkünfte in Kolumbien

Kolumbien - einzigartige Landschaft

Die Hauptstadt Kolumbiens ist Bogotá, eine Metropole in den Anden. Szeneclubs

Kolumbien ist in sechs unterschiedliche Regionen unterteilt.
Dabei stellen die Inselgruppen im Pazifik die kleinste Region dar. Die westliche Hälfte des Landes wird von den Anden geprägt. Dort befinden sich die noch teilweise aktiven Vulkane Nevado del Huila, Nevado del Ruiz, Nevado del Tolima und Nevado de Santa Isabel.
Das karibische und pazifische tiefer gelegene Küstenland ist wenig besiedelt, was unter anderem an den sehr unangenehmen Temperaturen liegt. Der östliche Teil des Landes ist sehr stark bewaldet und daher nur von indigenen Bevölkerungsgruppen bewohnt. Zu Kolumbien gehören auch einige kleinere Inseln in der Karibik, und zwar befinden sich diese im Departamento San Andrés und Providencia. Die 3 Inseln sind San Andrés, Providencia und Santa Catalina.

Reisen nach Kolumbien

Pauschalreisen nach Kolumbien

Pauschalurlaub-Angebote gibt es vor allem für die beliebtesten Reiseziele wie Cartagena (Bolívar) auf die Halbinsel Isla Barú (Baru Island) und auf die Karibikinsel Isla Tierra Bomba.

Pauschalreisen nach Kolumbien (Unsere Empfehlung: Travelscout24)

Weitere Angebote finden Sie bei HolidayCheck: Pauschalangebote für Kolumbien

Je nach Reisezeit gibt es hier Hotels und Pauschalreisen zu den Urlaubsorten Cartagena de Indias, Palmira, Medellin, Barranquilla, Insel Múcura, Santa Rosa de Cabal, Providencia, San Andres, San Agustin, Gaira, Salento, Santa Marta, Leticia, Ciénaga, Taganga, Quinta usw.

Rundreisen durch Kolumbien

Im Angebot sind viele unterschiedliche Rundreisen und Busreisen, auf denen Sie die Vielfalt der Landschaften und Sehenswürdigkeiten Kolumbiens entdecken können. Im Angebot sind Abenteuerreisen, Aktivurlaub, Kunst- und Kulturreisen, Städtereisen, Segelreisen, Naturreisen, Safari und Ornithologische Reisen, Wanderreisen, nachhaltige Reisen, Gourmetreisen und auch Familienreisen. Gerne gebucht werden kombinierte Reisen, die auch in die Länder Ecuador und Panama führen.

Besonders beliebt sind Reisen mit Ausflügen nach Cartagena, Medellín, San Agustín mit seinen Ausgrabungsstätten und dem Kolonialdorf Villa de Leyva, zum karibisch-tropischen Nationalpark Tayrona, nach Palenque, Playa Blanca, Popayan, La Candelaria, Garzon, Zipaquirá, zu den Islas del Rosario, zur Salzkathedrale von Zipaquirá zur Tatacoa-Wüste, zum Wasserfall Mortiño und zu vielen weiteren Reisezielen.

Rundreisen durch Kolumbien

 

Sehenswürdigkeiten in Kolumbien

oder: Was muss man sich in Kolumbien einfach anschauen?

Bogotá wurde vor allem von den Franziskaner, Jesuiten und Dominikanern geprägt. Der bekannte Plaza Bolivar verdeutlicht die unterschiedlichen Einflüsse der jeweiligen Architektur und ist die Heimat von drei wichtigen Bauwerken: die Kathedrale Capilla del Sagrario und die beiden Paläste Capitolio Nacional und Alcaldía de Bogotá. In den Szeneclubs der Stadt können Sie in den Rhythmus Kolumbiens eintauchen.

An der Nordküste Kolumbiens befindet sich die Festungsstadt Cartagena, welche Ihnen mit antiken Bauwerken die Kolonialzeit näher bringt und zum Teil zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Ein kleines Stück nördlich liegt der größte Hafen des Landes, der seine Besucher vor allem mit einem ausgewogenen Markt anlockt.

Im südkolumbianischen Bundesstaat Huila wurden in der Stadt San Augustin verschiedene Skulpturen entdeckt, die von den Indianern stammen. Um dieses Kulturgut zu schützen wurde die Stadt zum Weltkulturerbe ernannt.

Unbedingt sollten Sie sich zwischendurch an den Karibikstränden entspannen. Highlights sind ein Ausflug zu einer Kaffeefinca in der grünen Kaffeezone, eine Wanderung zur verlorenen Stadt "Ciudad Perdida" und der Besuch in einer Wiwa-Gemeinde.

Freunde des Salsa sollte unbedingt die Stadt Cali besuchen, da diese als Hauptstadt dieses Tanzstils gilt.

 

Weitere Informationen über Land und Leute finden Sie in einem Reiseführer: Reiseführer für Kolumbien

 

Kolumbianische Küche

Aufgrund der ausgewogenen Tiervielfalt des Regenwaldes ist die kolumbianische Küche sehr abwechslungsreich. In einigen Regionen gelten so zum Beispiel geröstete Ameisen zu den Spezialitäten.

Ein beliebtes Gericht sind auch Meerschweinchen, sogar eine besondere Delikatesse des Landes.

Es gibt allerdings auch viele Speisen mit Rind- oder Hühnerfleisch und an den Küsten wird besonders häufig Fisch serviert.

Da Kolumbien außerdem perfekte Bedingungen für den Anbau vieler Obstsorten bietet, werden häufig frische Fruchtsäfte zubereitet und getrunken.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Kolumbien

Für Ihren Urlaub in Kolumbien finden Sie hier Unterkünfte wie Ferienwohnungen, Apartments, Ferienhäuser, Lodges, Bungalows, Chalets, Villen sowie auch Hotels, 5-Sterne-Luxushotels und Resorts, preiswerte Pensionen, Zimmer von privat, Motels, Hostels und Bed & Breakfasts. Die Urlaubsunterkünfte stehen Ihnen in allen Größen und Preisklassen zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Reihe von Ferienparks, Ferienanlagen und Campingplätze. Auch Urlaub auf dem Bauernhof wird angeboten. Viele Hotels bieten dem Urlauber einen Spa-Wellness-Bereich sowie Zimmer mit Meerblick. Viele Unterkünfte liegen direkt an Strand und Meer, bieten aber dann trotzdem einen Pool.

Die Städte und Urlaubsorte in Kolumbien mit den meisten Urlaubsangeboten wie Hotel, Resort, Pension, B&B, Villa, Ferienhaus oder Ferienwohnung sind:
Cartagena, Bogotá, Santa Marta, Medellín, San Andrés, Cali, Villa de Leyva, Barranquilla, Pereira, Armenia, Girardot, Salento, Bucaramanga, Villavicencio, Coveñas, Montenegro, Guatapé, Melgar, Barichara, Manizales, San Gil, Ricaurte, Ibagué, Santa Rosa de Cabal, Palomino,...

Die beliebtesten Reiseziele in Kolumbien, an denen es eine ausreichende Zahl an Unterkünften gibt, sind:
Antioquia, Bolivar, Cundinamarca, Magdalena, Quindio, Boyacá, Valle del Cauca, Santander, San Andrés und Providencia, Tolima, Risaralda, Atlántico, Sucre, Huila, Meta, Departamento de La Guajira, Caldas, Cordoba, Choco, Nariño, Cesar, Norte de Santander, Cauca, Amazonas, Casanare,...

Hotels & Unterkünfte in Kolumbien

Flüge nach Kolumbien

 

Sprachreisen & Sprachurlaub in Kolumbien

Wer einen Sprachurlaub in Kolumbien verbringen möchte, kann diesen hervorragend selbst organisieren. Das bedeutet, Sie suchen sich ein Hotel oder eine andere Unterkunft und besuchen eine Sprachschule Ihrer Wahl. Sprachschulen finden Sie in allen größeren Städten. Dass in der Sprachschule nur Spanisch gesprochen wird, ermöglicht durch die dauerhafte Konfrontation eine vollkommene Identifikation mit der zu erlernenden Sprache. Sie sind im Grunde dazu gezwungen sich auf diese neue Sprache einzustellen und werden relativ früh damit beginnen diese zu verinnerlichen. Damit umgehen Sie auf geschickte Weise dem ewigen Pauken von Vokabeln und vermutlich wird es Ihnen auch großen Spaß machen.

Um mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen, sind Grundkenntnisse in Spanisch oder Portugiesisch immer von Vorteil. Hierbei hilft ein Wörterbuch oder ein Sprachführer: Sprachführer für Kolumbien

 

Wissenswertes:
Das Indianervolk der Apalaanchi (Strandmenschen) lebt im Nordosten von Kolumbien in der Wüste von La Guajira von Fischfang und von ihren Ziegen. Das Miteinander ist geprägt von Tradition und Glauben an die Götter. Hoffentlich gibt es auch in Zukunft genügend Fische um dieses Meeresvolk zu ernähren.