urlaub-lateinamerika.de

Urlaub in Chile, Lateinamerika

Südamerika Reise nach Chile: ins lange Land - von der Wüste bis zum Eis

Chile erstreckt sich über eine Länge von ungefähr 4.300 Kilometern an der Westküste Südamerikas und erreicht an der breitesten Stelle gerade mal 200 Kilometer.

Die Länge des Landes bewirkt, dass die unterschiedlichsten Klimazonen zu finden sind. Chile vereint die trockenen Wüstenregionen im Norden, Mittelmeerklimate in der Mitte und subarktische Klimate im äußersten Süden.

Wer unterschiedliche Stationen in Chile besuchen möchte, kommt aufgrund der großen Entfernungen an Inlandsflügen fast nicht vorbei.

Für viele Reisende nicht nur der Ankunftsflughafen, sondern auch der zentrale Punkt von Verbindungen zwischen Norden und Süden ist die Landeshauptstadt Santiago de Chile.

Ein kurzer Aufenthalt ist durchaus empfehlenswert, um einen ersten Eindruck der Kultur der Chilenen zu erhalten.

Als Basis für Ausflüge im Norden bevorzugen viele Reisende die kleine Wüstenoase San Pedro de Atacama. Vom kleinen Dorf aus lassen sich zahlreiche Ausflüge in die Umgebung machen.

Die El Tatio Geysire liegen auf ungefähr 4.500 Meter in den Anden und besonders in den frühen Morgenstunden, wenn die Dampfschwaden des warmen Wassers hoch in den Himmel steigen, ergibt sich eine ganz besondere Atmosphäre.Auch der Lago Chaxa mit zahlreichen Flamingos und das Valle de la Luna gehören zu den Höhepunkten der Umgebung.

Die Mitte Chiles um Puerto Montt reizt mit Ausflügen in die riesigen Fjordlandschaften.

Es werden unterschiedliche Kreuzfahrten angeboten, die bis zu einer Woche durch diese einmalige Landschaft führen und auf Landgängen die einzigartige Natur mit temperierten Regenwäldern näher erkunden.

Besonders spektakulär sind ganz im Süden die Gletscher Patagoniens. Hier können Sie die riesigen Eismassen ebenso vom Schiff aus beobachten oder Sie bevorzugen einen Ausflug in den Torres del Paine Nationalpark.

Dort kalbt der mächtige Grey Gletscher in einen See. Auch der Nationalpark selbst bietet grandiose Ansichten einer der rauesten Regionen unseres Planeten.

Er kann auf unterschiedlichen kurzen Wanderungen oder einer Mehrtagestour erkundet werden.