urlaub-lateinamerika.de

Sprachreisen nach Uruguay, Lateinamerika

Sprachurlaub in Uruguay und Spanisch lernen

Sprachurlaub in Uruguay, kombiniert mit Badeurlaub und Kultur in einem Land mit vielen Stränden

Uruguay ist eines der kleinsten Länder in Lateinamerika.

Wer seinen Sprachurlaub in diesem Land plant, der wird eine Reise erleben, die er so schnell nicht wieder vergessen kann.

Hier haben Sie die Möglichkeit, an zahlreichen Stränden zu verweilen, besonders beliebt ist der Punta del Este. Aber auch Freunde der Landschaft kommen auf ihre Kosten. Dies Land ist von Rindern und Weideland geprägt.

Wer das Land von allen Seiten kennenlernen möchte, der sucht am besten die Colonia Suiza auf. Hierbei handelt es sich um eine Schweizer Kolonie, welche oft Ausflüge anbietet.

 

Von traumhaften Stränden bis zur beruflichen Weiterbildung

Wer dem typischen Urlaubsgefühl nachkommen möchte, der sollte unbedingt Atlántida, Piriápolis und das Fischerdorf Paloma aufsuchen.

In Südamerika hat man zumeist den Vorteil, dass gutes Wetter ist. Vor allem Interessenten, die nicht nur einen Auslandsaufenthalt erleben wollen, sondern gleich die im Land gesprochene Sprache hinzugewinnen möchten, die sollten über einen Sprachurlaub nachdenken.

Solch eine Sprachreise ist besonders praktisch, wenn man sich beruflich weiterbilden möchte, oder einfach nur eine neue Sprache kennenlernen möchte und wo kann man das besser als in einem Land, wo diese Sprache gesprochen wird. Solche Sprachreisen sind nicht so teuer wie man denkt. In der Regel werden sie von Agenturen angeboten, welche einem vor Antritt der Reise ein günstiges Komplettangebot zusammenstellen. Diese Reisen erfreuen sich daher immer größerer Beliebtheit.

Kulinarisch gut speisen und gut leben können

Wer möchte, der kann eines der zahlreichen Weingüter besuchen. Dies ist nicht nur etwas für Weinkenner und so können Wissbegierige viel lernen und entdecken. Dabei können Sie auch gleich Ihr frisch gelerntes Spanisch anwenden.

Das tolle an der Sache ist, dass man beim Blick auf die jeweiligen Flaschen, die genaue Adresse des Weingutes ablesen kann.

Tomatenliebhaber werden auch immer wieder kommen. Denn in Uruguay kann man die wohl besten Tomaten essen. Diese werden dann mit Olivenöl abgeschmeckt und sorgen für den typisch spanischen kulinarischen Genuss.

Uruguay wird auch die Schweiz Südamerikas genannt. Zahlreiche kostenlose Universitäten und ein hoher Bildungsstandard sind hier Gang und Gebe.

Wer auswandern möchte, der findet hier ein günstiges Land und so kann man bereits für 1000 Dollar einen hohen Lebensstandard genießen.

 

Informationen zu den Sprachreisen in Lateinamerika:
Sprachreisen nach Argentinien
Sprachreisen nach Costa Rica
Sprachreisen nach Ecuador
Sprachreisen nach Kuba
Sprachreisen nach Mexiko
Sprachreisen nach Uruguay