urlaub-lateinamerika.de

Sprachreisen nach Kuba, Lateinamerika

Auf Kuba im Sprachurlaub spielend leicht Spanisch lernen

Sie wollen so schnell und einfach wie möglich Spanisch lernen? Dann buchen Sie jetzt direkt hier Ihre Sprachreise nach Kuba und erweitern Sie Ihre Spanischkenntnisse auf angenehme Art und Weise.

Hinweis: Egal wie alt Sie sind, Sie können jederzeit eine Sprachreise buchen. Es ist nie zu spät eine neue Sprache zu lernen!

Bei den Sprachreisen wurden die Angebote in verschiedene Teilnehmergruppen eingeteilt:
Schüler und Jugendliche, Erwachsene und Business-Sprachreisen.

Begeben Sie sich auf die schöne Insel Kuba und lernen Sie die Kultur Lateinamerikas kennen und gleichzeit auch die karibische, denn hier auf Kuba verbinden sich alle Vorteile beider Regionen.

Das Organisationsteam wird sich um alles kümmern, was mit Ihrem Auslandsaufenthalt zu tun hat.

Sie werden auf Kuba regelmäßig eine Sprachschule in Havanna besuchen, um dort von ausgebildeten Lehrkräften unterrichtet zu werden. Neben dem aktiven Lernen in der Sprachschule, können Sie Ihren Wortschatz im natürlichen lateinamerikanischen Umfeld erweitern und Ihre Aussprache verbessern, indem Sie einfach mit den Einheimischen sprechen.
Fast nirgendwo sind die "Locals" so gastfreundlich und hilfsbereit wie in diesem durch den Kommunismus vom Rest der Welt abgetrennten Land.

In Havanna kommen Geschichtsliebhaber auf ihre Kosten. Neoklassische Monumente sowie barocke Bauwerke zieren die Straßen der Stadt. Zudem wurde die Altstadt von Havanna zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Doch auch neuere imposante Gebäude können Sie bei einer Reise nach Kuba bestaunen, wie zum Beispiel das Gebäude der russischen Botschaft oder das Memorial José Martí, das sich auf der Plaza de la Revolución befindet.

Durch aktives Benutzen Ihrer neu erworbenen Sprachkenntnisse können Sie sich Wörter schneller und leichter merken. Das ist ein grundlegender Vorteil beim Erlernen einer Sprache, sei es während einer Sprachreise oder während eines normalen Urlaubs in einem spanischsprachigen Land. Doch auch in den Sprachschulen wird nicht nur passiv gelernt, sondern es wird auf aktive Sprachübungen und das Anwenden im Alltag trainiert, was den Spracherwerb insgesamt erheblich fördert.

Sprachreisen ermöglichen Ihnen aber nicht nur das Lernen von Spanisch, sondern bringt Ihnen auch die hiesige Kultur näher. Es gibt ein spezielles Freizeit- und Kulturprogramm, ergänzend zum Spracherwerb in der Schule. Somit ist während der Sprachreisen noch genügend Zeit für Entspannung und Urlaub in der Karibik vorhanden. Dabei wird dann ganz nebenbei auch noch passiv gelernt, da Sie fast immer in Kontakt mit Einheimischen kommen können, wenn Sie das möchten.

Abgesehen von vielerlei Sehenswürdigkeiten bietet die Insel Kuba eine Vielfalt in der Fauna und Flora. Aber auch einem Badeurlaub steht bei Ihrem Aufenthalt nichts im Wege.

Dabei stehen Sie in keiner Weise unter Lernstress wie in normalen Schulen, sondern können den Erwerb der spanischen Sprache ganz entspannt angehen. Das Freizeitprogramm und allgemein das ganze Urlaubsfeeling der karibischen Insel Kuba nimmt Ihnen sowieso jegliche Anspannung. Sie werden merken, daß Sie so effektiv lernen können!

Das Lernen auf Reisen bietet also viele Vorteile und ermöglicht Ihnen gleichzeit einen richtigen Kuba Urlaub. So können Sie bei einer Reise nach Kuba nicht nur die Sprache perfektionieren, sondern auch geschichtsträchtige Orte aufsuchen oder die karibischen Strände für einen erholsamen Badeurlaub nutzen.

 

Die Lage von Kuba

Die Karibischen Inseln befinden sich nördlich von Lateinamerika und liegen östlich von Mittelamerika. Die Insel Kuba, welche die Größte der großen Antillen darstellt, bildet die Hauptinsel dieser Inselgruppe. Vom amerikanischen Festland ist Kuba rund 140 Kilometer entfernt und deren Hauptstadt bildet die Metropole Havanna.


Reisebestimmungen für die Einreise nach Kuba

Damit Sie nach Kuba und in die die Karibik einreisen dürfen, müssen Sie neben einem noch mindestens 6 Monat gültigen Reisepass auch eine Touristenkarte bei sich führen, die Sie direkt bei der kubanischen Botschaft beziehen können. Sie müssen bei einer Sprachreise nach Kuba ebenfalls eine gültige Reiseversicherung abgeschlossen haben, damit Sie für 30 Tage den Aufenthalt auf den karibischen Inseln in Anspruch nehmen können.

 

Informationen zu den Sprachreisen in Lateinamerika:
Sprachreisen nach Argentinien
Sprachreisen nach Costa Rica
Sprachreisen nach Ecuador
Sprachreisen nach Kuba
Sprachreisen nach Mexiko
Sprachreisen nach Uruguay