urlaub-lateinamerika.de

Urlaub in Lateinamerika

Lateinamerika Urlaub: Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels

Karte Südamerika Urlaub Karibik Urlaub Zentralamerika Urlaub

Lateinamerika Reisen von Mexiko bis Feuerland

Von Mexiko bis nach Feuerland reicht Lateinamerika, immerhin eine Strecke von 8771 Kilometern – Luftlinie, wohlgemerkt. So immens diese Entfernung, so groß ist auch die Auswahl, wenn es um Urlaub in Lateinamerika geht.

Zu Lateinamerika gehören neben Mexiko die zentralamerikanischen Staaten Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua und Panama sowie in der Karibik so beliebte Reiseziele wie Kuba, die Dominikanische Republik und Puerto Rico.

Die meisten Länder Lateinamerikas befinden sich aber auf dem südamerikanischen Kontinent: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela.

Jetzt liegt es an Ihnen, wo Sie Ihren Urlaub in Lateinamerika verbringen. Wenn Ihre Präferenzen ganz klar bei Sommer, Sonne, Strand und Meer liegen, ist die Auswahl riesig. Denn einen wunderbaren Urlaub an traumhaft schönen Stränden können Sie hier fast überall genießen. Vorausgesetzt Sie reisen nicht gerade ganz in den Süden des Kontinents, denn da kann es schon ganz schön kalt werden.

In Lateinamerika gibt es übrigens nur zwei Staaten, die keinen Meeresstrand zu bieten haben: Paraguay und Bolivien. Aber auch hier können Sie Badefreuden satt erleben.

Aber Ihr Urlaub in Lateinamerika kann weitaus mehr bieten, denn auch kulturell bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt. In allen Ländern sind die Nachlassenschaften der indigenen Naturvölker zu bestaunen, ob in Zentral-, Süd- oder Nordamerika.

Es wäre einfach ein viel zu großes Unterfangen hier aufzuzählen, was die ganzen Länder kulturell im Einzelnen zu bieten haben. Musik und Tanz werden überall groß geschrieben, genau wie die Gastfreundschaft.

Sollten Sie mit dem Mietwagen eigene Routen erkunden wollen, werden Sie bei den überwiegend gastfreundlichen Einheimischen schnell Anschluß finden. Sollten Sie sich dann mit Ihnen noch über Fußball unterhalten können, werden Sie bei Ihrem Urlaub in Lateinamerika schnell neue Freunde finden.

Feste gibt es in Lateinamerika immer und überall, und Fremde sind gern gesehene Gäste. Die Menschen haben hier eine ganz große Leidenschaft: das Feiern. Das ist in Mexiko genauso wie in Argentinien, Costa Rica, Kolumbien und natürlich auch in der Karibik.

Weitere Informationen über Land und Leute finden Sie in einem Reiseführer: Reiseführer für Lateinamerika

 

Sprachreisen & Sprachurlaub in Lateinamerika

Immer mehr, vor allem jüngere Leute, möchten Spanisch oder Portugiesisch bei einem Sprachurlaub in Lateinamerika lernen. Das lohnt sich, denn hier können Sie einen erlebnisreichen Urlaub ideal mit dem Lernen verbinden. Außerdem können Sie das Gelernte sofort bei den freundlichen Einheimischen anwenden, die sich immer freuen, wenn jemand versucht, in Ihrer Landessprache zu kommunizieren. Hier in Lateinamerika können Sie Ausflüge zu Natur- und Kulturschönheiten unternehmen, vielfältige sportliche Aktivitäten betreiben oder einfach die traumhaften Strände genießen.

Spanisch wird vor allem in Südamerika, in Mittelamerika, in Teilen der Karibik und natürlich in Mexiko gesprochen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einer organisierten Sprachreise oder einem individuellen Sprachurlaub. Heutzutage ist eine Unterkunft wie Hotel oder Ferienwohnung sowie der passende Flug schnell online gebucht. Sprachschulen finden Sie in allen größeren Städten, wobei eine Sprachschule fast immer im Zentrum zu finden ist.

Um mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen, sind Grundkenntnisse in der Landessprache immer von Vorteil. Hierbei hilft ein Wörterbuch oder ein Sprachführer: Sprachführer für Lateinamerika